Die Hygiene und Abstandsregeln vom Waldbad Lamspringe

 

Informationen und Hygieneanweisungen für das Waldbad Lamspringe (Corona - Pandemie)

 

Wichtig: Wenn Sie sich krank fühlen, unter Atemwegsbeschwerden oder unspezifischen Allgemeinsymptomen
wie Fieber, Abgeschlagenheit und Schwäche leiden, betreten Sie das Waldbad bitte nicht, sondern nehmen
Sie direkt Kontakt mit einem Arzt auf !

 

 

Information für unsere Badegäste zum Coronavirus

Die wichtigste Information ist, dass Grippe- und auch die Coronaviren nach derzeitigem Wissensstand nicht über das Badewasser übertragen werden können. Damit besteht im Schwimmbad kein erhöhtes Infektionsrisiko. Es gelten dieselben Vorsichtsmaßnahmen, die in allen anderen öffentlichen Gebäuden auch angezeigt sind.

Wir werden aus Vorsorgegründen unsere Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen verstärken und eine regelmäßige Wischdesinfektion von Handgriffen und Türklinken vornehmen.

 

Darüber hinaus gibt es eine Besucherbeschränkung auf max. 250 Personen.

Bitte die allgemeinen Hygienemaßnahmen beachten:

  •  Bitte einzeln oder nur mit Personen der häuslichen Gemeinschaft eintreten.
     

  •  Beim Betreten des Waldbades erhält jede Person einen Ball, der beim Verlassen wieder abzugeben ist.
     

  •  Bitte sowohl auf den Liegewiesen, als auch im Schwimmbecken mind. 1,5 m Abstand zu anderen Personen einhalten.
     

  •  Bitte vor dem Betreten der Schwimmbecken abduschen.
     

  •  Bitte häufig Händewaschen.
     

  •  Bitte in die Armbeuge Husten und Niesen.

 

 

Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der aktuellen Situation folgende Bereiche gesperrt sind:

  •  Duschen

  •  Sammelumkleidekabinen

  •  Sprungtürme

  •  Rutsche

 

Diese Angaben sind ohne Gewähr.
Quelle: Gemeinde Lamspringe

©2020 Waldbad Lamspringe. Erstellt mit Wix.com  
Impressum / Datenschutz